A RedHat-related Blog for Our Partners
Header

Wie passen Sie Ihre Infrastrukturstrategie neuen Geschäftsanforderungen an, ohne dafür Ihre Core-Infrastruktur aufzugeben? Indem Sie Ihr Unternehmen neu aufstellen und für die hybride IT-Welt rüsten – Red Hat liefert Ihnen die Elemente einer stabilen, sicheren und flexiblen Grundlage und hilft Ihnen, die richtige Balance zwischen Stabilität und Agilität zu finden.

Red Hat® Enterprise Linux® Red Hat Enterprise Virtualization Red Hat Satellite
eine Plattform mit unvergleichlicher Flexibilität, die Innovation mit Stabilität und umfassendem Support kombiniert. kann die Effizienz deutlich steigern, Ressourcen freisetzen und die Kosten senken, ohne dass Einbußen bei der Leistung, Sicherheit oder bei vorhandenen Investitionen entstehen. unterstützt Sie dabei, Ihre Red Hat Enterprise Linux® Umgebungen und anderen Red Hat Infrastrukturen effizient, ordnungsgemäß gesichert und im Einklang mit Standards auszuführen.

Über 90 % der Fortune-Global-500-Unternehmen verwenden Red Hat® Produkte und Lösungen.

Zum Einsatz können Red Hat Enterprise Linux, Red Hat Enterprise Virtualization, Red Hat Satellite, Switches von Cisco, sowie Storage-Komponenten von NetApp kommen. Die konsolidierte Lösung bietet Kosteneinsparungen, Standardisierung und eine höhere Skalierbarkeit.

Im Betriebssystemumfeld ist eine Konsolidierung auf Basis der Open-Source-Software Red Hat Enterprise Linux möglich.

Für die Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Red Hat Enterprise Linux kann der Red Hat Satellite genutzt werden. Red Hat Satellite ermöglicht ein vollständiges Lifecycle Management auf einer Konsole. Verglichen mit anderen Unternehmenslösungen zeichnet es sich durch eine geringere Komplexität und niedrigere Implementierungskosten aus.

life-cycle-management

Mit Red Hat Satellite können Sie nicht nur die Lifecycles von Red Hat Enterprise Linux Software sowie Konfigurationsinhalten verwalten, sondern auch den Lifecycle von:

  • Red Hat Storage
  • Red Hat Enterprise Virtualization
  • Red Hat Directory Server
  • Red Hat Certificate System
  • OpenShift Enterprise by Red Hat
  • Jeder anderen Software, die als RPM bereitsteht

 

Möchten Sie mehr über Red Hat Infrastruktur erfahren? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie heute noch Ihr Avnet Red Hat Team Schweiz: redhat.ch@avnet.com  Österreich: indsw-at@avnet.com  Deutschland: V_Order@avnet.com  für eine umfassende Beratung, Unterstützung, unverbindliche Offerte oder weitere Unterlagen & Case Studies zum Thema Red Hat!

Share

MicroServices – The Hype right now

Was steckt hinter diesem Hype?

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren alles Wissenswerte rund um dieses Thema. Was sind MicroServices? Welche Platform wird benötigt und wie unterstützt sie uns?

Hierzu laden wir Sie herzlich am 15.11.2016 ein, gemeinsam mit uns, dieses Thema anzugehen.

Wo?
Red Hat GmbH
Messeturm, 11. Stock
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt am Main

Wann? 
15.11.2016

zur Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Avnet Team

Uhrzeit Thema
09:00 – 09:30 Welcome and Breakfast
09:30 – 10:00 About Avnet
10:00 – 11:00 About Red Hat
11:00 – 11:30 MicroServices: A Definition
11:30 – 11:45 Coffe Break
11:45 – 12:45 Integration in the Age of DevOps
12:45 – 13:45 OpenShift as a platform for MicroServices
13:45 – 15:15 Lunch / Cocktails
15:15 – 16:15 How to do MicroServices with Mobile

Share

Mit der neuesten Version der OpenShift Container Platform geht Red Hat einen weiteren Schritt in Richtung DevOps und Skalierbarkeit von Applikationen.

In der neuen Version wurden maßgebliche Verbesserung in der Automation des Entwicklungszyklus von Anwendungen, neue Continuous-Delivery-Pipelines auf Grundlage des Jenkins-Pipeline-Projekts sowie optimierte Dashboards für Entwickler bereitgestellt, welche eine einheitliche Sicht auf Pipelines von Anwendungen zeigen.

Ein weiteres neues Feature ist die Möglichkeit von Softwarebereitstellung im großen Maßstab. Eine Anwendung kann nun über beispielsweise 1000 Knoten innerhalb eines Clusters betrieben werden. Mit der neuen Version der OpenShift Container Platform ist es, neben der Möglichkeit der Unterstützung neuer Applikationen, auch möglich, Legacy-Anwendungen in Hybrid-Cloud-Umgebungen zu betreiben.

Red Hat OpenShift Container Platform 3.3 steht zum Download bereit.

Share

In der neuesten Version hat Red Hat sein Produkt Cloud Suite (https://www.redhat.com/cms/managed-files/red-hat-cloud-suite-infographic-v2-1050×562.gif) um das Tool QuickStart Cloud Installer ergänzt.

Mit einer webbasierten Benutzeroberfläche besteht nun die Möglichkeit, in durchschnittlich weniger als vier Stunden eine vollständig vorkonfigurierte Private-Cloud Umgebung bereitzustellen.

Vorhandene Software wird hierbei nahtlos in den Red Hat Satellite Server integriert.

Der Red Hat QuickStart Cloud installer ist ab sofort innerhalb der Subskriptionen für Red Hat Cloud Suite und Red Hat Cloud Infrastructure verfügbar.

Share

Mit Wirkung zum 20.Juli 2016 kündigt Red Hat die Verfügbarkeit von Ansible Tower 3, die neueste Version der agentenlosen Automatisierung, an.

In der neuen Version wartet Ansible u.a. mit den folgenden Features auf:

  • Optimiertes Interface für einfacheres Management von komplexen Umgebungen und höhere Produktivität.
  • Eine integrierte Benachrichtigungsfunktion mit der Möglichkeit, Benachrichtigungen zielgerichtet über verschiedene Kanäle wie z.B. Mail, IRC; HipChat und Slack zu verbreiten.
  • Eine einfachere Zuweisung von Befugnissen für rollenbasierte Zugriffskontrollen und einfacheres delegieren zwischen verschiedenen Usern und Teams.
  • Erweiterte Funktionen für Netzwerkmanagement.
  • Tiefere Integration mit weiteren Red Hat Produkten wie z.B. Cloudforms für das Management von hybriden Cloudumgebungen und Red Hat Satellite.
Share

Red Hat Learning Subskriptionen

June 24th, 2016 | Posted by SuzanHeim in Sales News - (0 Comments)

Red Hat Learning Subskriptionen

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten oder die Fähigkeiten Ihres Teams mit den Red Hat Learning Subskriptionen. Ihre Mitarbeiter zählen zu den wertvollsten Ressourcen Ihres Unternehmens. Je höher Ihre Fähigkeiten und technischen Kompetenzen sind, desto mehr Erfolg mit Red Hat haben Sie.
Mit den Red Hat Learning Subskriptionen können Sie sich in Ihren gewünschten Fachgebieten schulen und zertifizieren, um den Kunden innovative Red Hat Lösungen anzubieten.

  • Die Red Hat Learning Subskriptionen sind ein Jahresabonnement mit unbegrenztem Zugang zu Online-Trainings. Rund um die Uhr und ortsunabhängig. Somit haben Sie absolute Flexibilität!
  • Sie bestimmen Ihr Lerntempo und können sich zu jeder Zeit an jedem Ort anmelden und sofort neue Erkenntnisse gewinnen
  • Aufgrund der Online-Trainings entstehen keine Reisekosten und es gibt wenig Arbeitszeitausfall
  • Mit den Red Hat Learning Subskriptionen erhalten Sie ein e-Book und haben Zugriff auf Videos (5-20 Minuten), Kurse, praktische Online-Übungen (bis zu 400 Stunden), Online-Schulungen, Zertifizierungsprüfungen
  • Es beinhaltet alle Themen einschließlich Platform, Cloud, Middleware

RHLS Themen

  • Red Hat Learning Subskriptionen bieten praktische, zeitlich abgestimmte Trainingskurse, die für die eigene Rolle im Unternehmen wichtig sind.
  • Weltweit verfügbar, in vielen Sprachen
  • Red Hat Learning Subskriptionen gibt es in den Varianten:
    • Basic: (aktuell verfügbar)
      Bis zu 400 Stunden Online-Übungen
      E-Mail Support
    • Standard: (seit Juni 2016 verfügbar)
      zusätzlich
      Erweitertes Lernportal
      Expertenseminare
      Erweiterter Instructor Support
      Zertifizierungen / Examen (5 Examen)

RHLS Varianten1

Gerne können Sie sich auch das Video zu Red Hat Learning Subskription anschauen, das Ihnen einen anschaulichen Überblick gibt

Für ausführliche Informationen und die Auflistung der Kurse in diesem Programm können Sie das Datenblatt downloaden.

Share

Email_signature_banner_700x175_SolutionsPathUniBesuchen Sie uns am 5. Avnet Thementag! An unserer ersten Ausgabe der Avnet SolutionsPath University am 2. Juni 2016 sehen Sie Lösungen nicht nur auf der Folie, sondern erleben diese LIVE!

Wir eilen täglich von einem Termin zum nächsten, dazwischen noch ein Meeting, kurz Mittagspause und weiter geht’s, Produktneuheiten aufarbeiten, technische Details zusammensuchen. Die Zeit ist knapp. Wünschen Sie sich da nicht auch manchmal, dass Sie alles solide zusammengefasst und auf den Punkt gebracht präsentiert bekommen? Genau da wollen wir Sie unterstützen.

In einem Tag erhalten Sie einen kompletten Überblick über die heissen Themen im Markt und haben zudem die Möglichkeit, das Programm mittels den Break-Out Sessions nach Ihrem Gusto zu gestalten. Besuchen Sie unsere Avnet SolutionsPath University und sehen Sie nicht nur die Lösungen von verschiedenen Herstellern, sondern erleben Sie diese LIVE an unseren Demopoints. Kompakter geht nicht.

Wir geben Ihnen anfänglich einen Gesamtüberblick und anschliessend erfahren Sie in gezielten Break-Out Sessions mehr Details zu brandaktuellen Themen, wie Smarter DataCenter (Converged, Hyperconverged), Software Defined Data Center, Business Analytics und vieles mehr. Ebenso haben wir für Sie die Möglichkeit eingerichtet, Einzelgespräche mit unseren Fachexperten und Herstellern zu führen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den Flyer zur Avnet SolutionPath University finden Sie hier, oder melden Sie sich hier direkt an.

Wir freuen uns auf einen tollen Event und Ihre Teilnahme.

Ihr Avnet Team

Share