Avnet VMware & Veeam Team
Header

Mit Veeam an die Swiss Indoors 2016

September 29th, 2016 | Posted by Martina Alig in News - (0 Comments)

header_veeam_swissindoors

Spannungsgeladene Atmosphäre. Andächtige Stille. Tosender Applaus.

Genau, es ist wieder Swiss Indoors Zeit! Auch in diesem Jahr lässt sich das Tableau sehen, es tummeln sich nämlich mit Wawrinka, Nadal, Nishikori und Raonic vier Top-Ten-Spieler auf dem Platz! Und SIE haben die Möglichkeit, diese mitreissende Stimmung hautnah zu erleben. Allerdings müssen Sie dazu recht ausgeschlafen sein, denn wie im Tennis heisst es ab sofort: Spiel, Satz, Sieg.

Gehen Sie mit uns am 29.10.2016 ans Halbfinale der Swiss Indoors nach Basel! Bis am 14. Oktober können Sie ein Ticket ergattern, indem Sie Bestellungen bei uns platzieren. Wir geben sogar noch einen drauf! Jede Bestellung bis zum 30. September 2016 zählt doppelt – somit auch doppelte Gewinn-Chancen! Mitmachen lohnt sich auf alle Fälle und halten Sie sich den 29. Oktober schon mal in Ihrer Agenda frei.

Allgemeinge Promo-Bedingungen*:

  • Promo ist gültig für alle Veeam und VMware Partner
  • gilt ausschliesslich für neue Lizenzen
  • kein Mindestbestellwert!
  • qualifiziert sind alle Veeam und VMware Produkte
  • gültig ab sofort bis 14.10.2016
  • alle Bestellungen bis zum 30.09.2016 zählen DOPPELT!

Ihre Belohnung**:

  • 1 Ticket für die Swiss Indoors in Basel (wird am Ende der Promo ausgelost)
  • persönliche Gewinn-Übergabe

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite – kontaktieren Sie uns!

Herzliche Grüsse
Ihr Avnet Veeam Team


* Diese Avnet Veeam Promotion bezieht sich ausschliesslich auf oben genannte Bedinungen und Produkte und ist gültig bis 14.10.2016. Dieses Angebot ist nicht kumulierbar mit anderen Avnet Promotionen. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

** Gemäss unseren internen Compliance-Vorgaben weisen wir Sie auf Folgendes hin: Wir gehen davon aus, dass die Annahme des Promotions-Gewinns im Einklang mit Ihren internen Vorgaben und Regelungen steht, und dass Ihnen, soweit erforderlich, die schriftliche Genehmigung Ihres Vorgesetzten vorliegt. Die Kosten betragen insgesamt ca. CHF 300.-. Avnet geht davon aus, dass der Empfänger etwaigen daraus entstehenden steuerlichen Verpflichtungen nachkommt.

 

Share

Email_signature_banner_700x175_SolutionsPathUniBesuchen Sie uns am 5. Avnet Thementag! An unserer ersten Ausgabe der Avnet SolutionsPath University am 2. Juni 2016 sehen Sie Lösungen nicht nur auf der Folie, sondern erleben diese LIVE!

Wir eilen täglich von einem Termin zum nächsten, dazwischen noch ein Meeting, kurz Mittagspause und weiter geht’s, Produktneuheiten aufarbeiten, technische Details zusammensuchen. Die Zeit ist knapp. Wünschen Sie sich da nicht auch manchmal, dass Sie alles solide zusammengefasst und auf den Punkt gebracht präsentiert bekommen? Genau da wollen wir Sie unterstützen.

In einem Tag erhalten Sie einen kompletten Überblick über die heissen Themen im Markt und haben zudem die Möglichkeit, das Programm mittels den Break-Out Sessions nach Ihrem Gusto zu gestalten. Besuchen Sie unsere Avnet SolutionsPath University und sehen Sie nicht nur die Lösungen von verschiedenen Herstellern, sondern erleben Sie diese LIVE an unseren Demopoints. Kompakter geht nicht.

Wir geben Ihnen anfänglich einen Gesamtüberblick und anschliessend erfahren Sie in gezielten Break-Out Sessions mehr Details zu brandaktuellen Themen, wie Smarter DataCenter (Converged, Hyperconverged), Software Defined Data Center, Business Analytics und vieles mehr. Ebenso haben wir für Sie die Möglichkeit eingerichtet, Einzelgespräche mit unseren Fachexperten und Herstellern zu führen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Den Flyer zur Avnet SolutionPath University finden Sie hier, oder melden Sie sich hier direkt an.

Wir freuen uns auf einen tollen Event und Ihre Teilnahme.

Ihr Avnet Team

Share

Erhalten Sie 6 Sockets Bundles von jeder Edition der Veeam Backup Essentials zum Preis von 4 Sockets Bundles!

Zeitraum: ab sofort bis 31. März 2015
Produkt: Veeam Backup Essentials
Edition: Standard, Enterprise, Enterprise Plus

Verfügbar für alle ProPartner levels!
Hier gehts zur Promo für Partner

Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

 

Share

Share

Avnet wünscht Ihnen schöne Festtage!

December 18th, 2015 | Posted by Dominik in News - (0 Comments)

Avnet_Weihnachtsgrüsse_Kunden_2015

Share

Tecchanel-News: VMware – der Weg zum Software-Defined Data Center

April 9th, 2015 | Posted by Arzu Laubacher in News - (Comments Off on Tecchanel-News: VMware – der Weg zum Software-Defined Data Center)
Mit neuen Virtualisierungstechnologien wie Virtual SAN oder vSphere Virtual Volumes will VMware das Software-Defined Data-Center vorantreiben. Zusätzlich plant der Hersteller, gemeinsam mit Google die ... falls Sie mehr dazu wissen möchten, klicken Sie hier.

Schnellere Innovationskraft – Ankündigung der vCloud für NFV

March 5th, 2015 | Posted by Arzu Laubacher in News - (Comments Off on Schnellere Innovationskraft – Ankündigung der vCloud für NFV)
Diese Woche dreht sich auf dem Mobile World Congress in Barcelona alles um Mobility. Business Mobility macht den Kern der  VMware Strategie aus; wir ermöglichen unseren Kunden den flexiblen Betrieb jedweder Anwendung auf jedem Gerät – und zwar sicher, mit einer einfachen und einzigartigen Verwaltung. Kürzlich haben wir VMware vCloud for Network Functions Virtualization (NFV) angekündigt, um die Kernnetzwerke von Unternehmen mobiler, agiler und kosteneffizienter zu gestalten. Angesichts sinkender Margen und der Notwendigkeit, Service-Innovation zu beschleunigen, hilft unsere Ankündigung die gefragten Lösungen zu liefern. Die neue integrierte NFV Plattform kombiniert unsere virtualisierten Rechen-, Netzwerk-, Speicher- und Management-Lösungen mit integrierter Unterstützung für OpenStack, um nachhaltig die Kosten zu senken und Time-to-Market zu verbessern. Es handelt sich hierbei um die einzige heute verfügbare Plattform, die den Betrieb verschiedener virtueller Netzwerkfunktionen unterschiedlicher Hersteller auf einer einheitlichen Plattform in der Cloud erlaubt. „Außerdem kann der IT Wandel mit vCloud für NFV erheblich beschleunigt werden“, so Shekar Ayyar, Senior Vice President, Strategy and Corporate Development and General Manager, Telco NFV Group. „Indem wir die Network Functions Virtualization in die Produktion verlagern, können unsere Kunden - beispielsweise Vodafone - ihre eigene Transformation hin zu einem Anbieter von Cloud Services beschleunigen und die nötigen Kompetenzen aufbauen, um in der Cloud-Ära erfolgreich zu sein. Heute können Kommunikationsdienstleister virtuelle Netzwerkfunktionen auf VMware vCloud APIs bereitstellen, so dass Teams in Betrieb und Support von den Vorteilen der Cloud profitieren können. Gleichzeitig können sie OpenStack-basierte NFVs auf der gleichen Infrastruktur testen und in der Produktion einsetzen, da sich OpenStack zunehmend für NFV-Anwendungsfälle eignet.“ „Vodafone nutzt die Virtualisierungs-Infrastruktur von VMware für die ersten Telco Cloud-Services und wir waren bereits mit mehreren Services erfolgreich in der Produktion. VMware ist die richtige NFV-Lösung für die Produktion bei unterschiedlicher Arbeitsauslastung. Dadurch ist es uns gelungen, das Time-to-Market für neue Funktionen zu verkürzen“, erklärt Kevin Salvadori, Director of Group Technology Strategy and Operations, Vodafone Group. Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung mit weiteren Informationen zur vCloud für NFV sowie Kommentare von unseren Partnern. Zudem erfahren Sie auf dem Tribal Knowledge Blog noch mehr zur Ankündigung. Für weitere Informationen zu vCloud für NFV gibt es unsere volle Pressemitteilung hier. Außerdem gibt es noch mehr zu unserer Ankündigung in einem Post auf unserem VMware’s Tribal Knowledge Blog. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns auf dem Mobile World Congress! Auf unserem Twitter-Channel @VMware_DE und @AirWatch sowie unter dem Hashtag #MWC15 halten wir Sie live vom 2. Bis zum 5. März auf dem Laufenden!

vSphere 6: Die Basis für die Hybrid Cloud

March 3rd, 2015 | Posted by Arzu Laubacher in News - (Comments Off on vSphere 6: Die Basis für die Hybrid Cloud)
Gerade haben wir in unserem SDDC Launch die neueste Version unserer Virtualisierungslösung vSphere 6 veröffentlicht. Hier nochmal das Wichtigste auf einen Blick: vSphere 6 bildet die Kerntechnologie, auf welcher unser „One Cloud, any Application“ Ansatz aufbaut und stellt die Basis unserer Hybrid Cloud-Strategie dar. Die Lösung bietet Kunden eine hochverfügbare, robuste On Demand Cloud Infrastruktur für den sicheren Betrieb jedweder Anwendung. vSphere 6 verfügt über rund 650 neue Funktionen und bietet somit eine ganze Reihe an neuen Möglichkeiten. Folgendes ist jetzt möglich:
  • Das rasche Kopieren und Bereitstellen von tausenden Container-Instanzen und virtuellen Maschinen durch vSpheres Instant Clone Technology
  • Die Wahl darüber, wie Sie Ihre Cloud Umgebung durch eine API-Schnittstelle zur Cloud nutzen möchten.
  • Die Bereitstellung einer hohen Verfügbarkeit durch die Reduzierung von ungeplanten Ausfallzeiten und die Beseitigung geplanter Stilllegungen für die Wartung von Server und Storage.
  • Die Straffung von Alltagsaufgaben durch wiederholbare Problemlösungen und die Senkung der Betriebsausgaben durch durchgängige Automatisierung.
  • Optimierung von Netzwerkdiensten für die virtuelle Umgebung.
  • Reduzierung von Back-end Storage Systemen und Nutzung des effizientesten Storages in Cloud Infrastrukturen.
Sie wollen mehr über vSphere erfahren? Auf unserer „28 Days of February“-Microsite finden Sie täglich neue Informationen rund um die Themen SDDC und Hybrid Cloud und erfahren, wie Sie das Beste aus vSphere rausholen. Um all die technischen Vorzüge von vSphere 6 kennenzulernen und die Kernneuerungen und –Funktionen zu verstehen, können Sie sich hier online Ihre kostenlose Testversion herunterladen.

Vier Fakten, die VMware Partner über unseren großen Launch wissen sollten

February 27th, 2015 | Posted by Arzu Laubacher in News - (Comments Off on Vier Fakten, die VMware Partner über unseren großen Launch wissen sollten)
Sicher haben Sie in den letzten Wochen von unserem großen Launch gehört. Wie bereits in vorherigen Blogbeiträgen thematisiert, haben wir ein ganzes Bündel neuer Produkte und Lösungen entwickelt, um unsere „One Cloud, any Application“-Vision zu verwirklichen. Mit diesen Lösungen wird es Unternehmen zukünftig möglich sein, mit der hohen Geschwindigkeit der IT mitzuhalten. Das sind natürlich auch tolle Neuigkeiten für unsere Partner Community. Hier nochmal ein Überblick über die wichtigsten Produkte und Services:
  • Der Zugang zu einer vollständig einheitlichen Plattform – das ist wohl der wichtigste Aspekt, den Partner von unserem Launch mitnehmen sollten. Damit können sie ihren Kunden nicht nur die Implementierung einer Hybrid Cloud ermöglichen, sondern auch eine lückenlose Umgebung für Public und Private Clouds zur Verfügung stellen, in der jede Cloud-native oder klassische Anwendung betrieben werden kann.
  • Unsere einheitliche Plattform wird zwar durch mehrere unterschiedliche Software Lösungen zur Verfügung gestellt, doch jedes der Produkte bietet individuelle und einzigartige Chancen für VMware Partner. So wurden beispielsweise VMware Virtual SAN 6 und vSphere Virtual Volumes entwickelt, um den breiten Einsatz von Software-Defined Storage zu ermöglichen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Kunden dabei helfen können, das Beste aus ihrer Storage Infrastruktur herauszuholen.
  • vSphere 6: Die neueste Version unserer Hypervisor Lösung, vSphere 6 war eine der größten Ankündigungen. Für Kunden, die sich noch nicht für die Vorteile der Hybrid Cloud begeistern, können unsere Partner vSphere 6 Lösungen zur Verfügung stellen und ihnen nach und nach dabei helfen, ihre IT Infrastruktur zu virtualisieren.
  • Durch VMware Integrated Openstack verfügen unsere Partner über eine noch größere Auswahl an Möglichkeiten, um die Bedürfnisse ihrer Kunden nach unternehmensspezifischen Cloud-Umgebungen befriedigen zu können
Schauen Sie sich auch unser Video Interview mit Scott Dodds, VP of Channel and Alliances in EMEA, an um mehr darüber zu erfahren, weshalb der Launch für unsere Partner so wichtig war und welchen Einfluss er auf ihre Pläne für die Zukunft hat.

VMware beim deutschen Rechenzentrumspreis 2015 für den Publikumspreis nominiert

February 27th, 2015 | Posted by Arzu Laubacher in News - (Comments Off on VMware beim deutschen Rechenzentrumspreis 2015 für den Publikumspreis nominiert)
Wir gestalten die Zukunft! VMware hat sich mit seiner Netzwerk-Virtualisierungslösung NSX in der Kategorie Rechenzentrums-IT und Netzwerk-Infrastruktur für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2015 beworben und wurde zusätzlich für den Publikumspreis nominiert. Hier können Sie mehr über unsere Bewerbung erfahren. Der Deutsche Rechenzentrumspreis wurde 2011 ins Leben gerufen und zeichnet jährlich Produkte und Projekte aus, die die (Energie-)Effizienz im Rechenzentrum steigern. Der Fokus liegt auf dem innovativen bis visionären Charakter der Einreichungen. Zusätzlich dürfen diese (je nach Kategorie) noch nicht im Markt erhältlich sein oder erst seit maximal einem Jahr angeboten werden. Die Verleihung, bei der die klugen Köpfe, Querdenker und Marktkenner der Branche aufeinander treffen, findet am 20. April in Darmstadt statt. Wir sind sehr gespannt, ob wir uns tatsächlich über diese anerkannte Auszeichnung freuen dürfen. Bis dahin können Sie als VMware-Fan, Partner oder Kunde Einfluss auf unsere Nominierung für den Publikumspreis nehmen. Unter diesem Link können Sie uns bis zum 13. April Ihre Stimme geben und uns zum Sieg verhelfen: http://www.datacenter-insider.de/specials/deutscher-rechenzentrumspreis/publikumspreis2015 Mit etwas Glück gewinnen Sie dabei sogar ein IPhone 6. Wir bedanken uns an dieser Stelle schon mal recht herzlich bei allen, die sich für uns einsetzen!